Bartoš-Delta GmbH, Oravská 2, 821 09 Bratislava, Slowakei, www.bartos-delta.sk

Gesellschaft Registration Nummer: 46057340, MWSt: SK2023212114, Handels Register in Bratislava I, Abteil Sro, No. 71283/B

Stammkapital der Geselschaft: 5,000 €, Getilgt: 5,000 €

Letzte Verenderung: 10. Dezember 2015



Die Geselschaft Bartoš-Delta GmbH bietet der Service dem Besitzer der Schneidtischen mit Plasma oder Wasserstrahl Instrument. Im aufgelaufenes Jahr 2014 es hat die Kunde in Groß Britanien, Österreich, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen und Slowakei. Die Geselschaft bietet der Standardservice, ein Jahrservice, die Schneidmaschinen Inspektionen, Ersatzteile, Verbrauchs Material und viel anderes nach den Wunschen der Kunden an. Die Inspektionen ermöglichen der Status der Maschinen einzubringen und nach diesen Informationen die Produktion organisieren. Der Resultat der Inspektion ist eine Problemliste, was ist notwendig zu reparieren oder einstellen die Maschine in gute Zustand halten ohne plötzliche Ausfälle. Diese Überholungen und Reparaturen sind in einer Zeit getan, wenn keine große Notwendigkeit die Maschine laufen lassen ist und es ist hervor geplänt. Die Prolongation der Maschinelebenszeit und Präzision ist durch permanente Sorge erreicht. Die Produktionausfälle sind am Minimum gehaltet.

Im Jahr 2014 es war die Entwicklung einer neuer Steuerungsystem beendet. Die kompakte Konstruktion fordert  kleiner Anspruch auf den Raum. Es ist am Standard PC aufgebaut. In nidrige Position der Schaltanlage sind drei Transformatoren, die Spannungsquelle 24V/10A und die Anschlusskasten. In mittlere Position sind vier Ventilatoren und bis acht Servosysteme. Die Ventilatoren sind automatisch eingeschaltet, wenn die Schaltanlagetemperatur mehr als 40°C ist. In obene Position ist PC und Bildschirm. Die Komunikation mit Servosysteme, Modulen auf der Brücke und Absaugzonenkontrollmodulen ist durch Seriallinien, die in PCCM3 Modul starten, durchgeführt. Die Tastatur, 19" Bildfläche, die Maus und external USB port stehen dem Operator zur Verfügung. Der Rechner kann zum zwei Operationssystemen hoch fahren. Der Schneidprogram Aton läuft in Operationssystem DOS6.22. Das Operationssystem Windows 7 gibt der Operator aller Komfort die Schneidpläne lesen und Internet benutzen.

 

      Frontansicht des Steuerungsystemes (ohne Deckeln)                   Rückseiteansicht des Steuerungsystemes (ohne Deckeln)                       Ansicht der Bildfläche und Quellen

Die Servosysteme sind auf die Basis der 32-bit DSP Prozessor gebaut. Jedes Servosystem besteht aus dem  Kühler, Leistungsteil mit adaptiv Stromregler, aus Analog/Digital Ein/Ausgangen Modul und Steurungsmodul mit Prozessor. Die aktuelle Datei sind am 4-Nummer Display abgebildet, zu erst der Status des Servosystemes, im Bertrieb aktuell Strom durch den Motor und im Fall der Störung eine Fehlermeldung. Sie sind durch Seriallinie gekoppelt, die in letztes Servosystem automatisch impedanzabgepasst ist, und an andere Seite endet in PCCM3 Modul, der in PC PCI Vorflügel eingesteckt ist. Die Servosysteme sind verwechselbar und die Adresse in Prozessormodul ist die einzige Abweichung. Alle Parametern sind von Steuerungprogram gesendet, wenn Aton Program startet.



                     Ansicht der Servosystemen, die Leistungspannung ist ausgeschaltet                                                                             Ansicht des MC (Manual Control) Modules


                                        Ansicht des Steuerungsystemes mit Dekeln                                                                                 Ansicht des MCD (Manual Control with Display) Modules

Das Steuerungsystem ist anwendbar wie eine Erneuerung des Systemes.  Es ist rekomandiert der Austausch des Steuerungsystemes zuerst konsultieren.

Wir zielen die Plasmaquellen von Hypertherm, Kjellberg und Daihen ab. Wir sind in der Lage die Ersatzteile und Verbrauchsmaterial von original Hersteller oder Thermacut abgeben.


Wir können einer fuzzy digital Durchflußmeter mit Thermometer für Plasmaquellen anbieten. Einige Plasmaquellen haben nur einer Drückmeter der Kühlungwasser, aber keiner Durchflußmeter. Dann es ist möglich die Plasmaquelle starten auch in Situation, wenn die Pumpe läuft, aber es ist keiner Durchfluß durch den Brenner. Der Brenner ist nicht gekühlt und kann in wenige Sekunden zerstört werden. Der Durchflußmeter kann einiger Abbruch in Durchfluß tolerieren, aber unter eingestellt Limit die Plasmaquelle ist ausgeschaltet der Brenner nicht beschädigen. Der Durchfluß ist für 7 Sekunden abgebildet, die nächste Sekunde Die Temperature ist am Display. Die Temperatur ist nur eine Information für den Operator, aber es stopt die Plasmaquelle nicht.



Kontaktieren Sie uns, bitte

Bartoš-Delta, spol. s r.o., Oravská 2, 821 09 Bratislava, Slowakei

Büro: Tomášikova 30, Omnia blok A, 821 01 Bratislava

Dipl. Ing. Karol BARTOŠ         mobil: +421 911 221 562, e-mail: bartos@bartos-delta.sk


Hobby

Waldradfahren an der Strecke Oravská Straße- Koliba- Biely kríž- Somár- Baba und zurück für anspruchsvollen Lesná cyklistika